Blog 235 – Good bye, Indonesia

30.06.2017- Indonesien

Weiter fuhr ich nach Denpasar und fand dort ein Hostel, in dem ich die verbliebenen Tage, bis zu meinem zuvor gebuchten Flug nach Australien verbrachte. / I went to Denpasar where I found a hostel for the remaining days before my flight to Australia which I had booked in advance.

2017-06-30, Filbo Indonesien,Denpasar,DSCN6025

Ich hatte beschlossen von Bali aus zu fliegen, da es keine Fährverbindung nach Australien gibt. Wenn ich noch weiterfahren würde könnte ich zwar von Timor, dass noch näher an Australien liegt fliegen, dies wäre aber deutlich teurer./ There is no ferry to Australia, so I had decided to fly from Bali. I could have cycled on to Timor which is nearer to Australia, but the flight would have been much more expensive.

At a car wash facility I had my bike cleaned according to the very strict Australian hygiene regulations. I paid approximately 2 € which is even a bit more expensive than a car wash there. Anyway, my bike was cleaned very thoroughly, indeed. In the end it was almost cleaner than 24,000 kilometers previously, when I started my big journey.

An einem Autowaschservice ließ ich mein Fahrrad, gemäß den strengen Hygienevorschriften für Australien reinigen. Ich zahlte umgerechnet 2,- € , dass war sogar etwas mehr als hier eine Autoreinigung kosten würde. Dafür wurde mein Rad aber auch sehr gründlich gereinigt . Zum Schluss war mein Fahrrad fast sauberer als vor 24.000 Kilometern, zu Beginn meiner großen Reise.

2017-06-30, Filbo Indonesien,Denpasar,DSCN6024

Des weiteren traf ich in Denpasar viele Reisende und verbrachte Zeit mit ihnen an diesem, hier sehr touristischen Strand. / I met lots of travelers in Denpasar and spent my time with them at the beach, much frequented by tourists.

Am Tag meiner Abreise fuhr ich mit meinem ‚tip top‘ sauberen Fahrrad bis zum Flughafen . Nachdem ich nach Waffen oder Sprengstoff durchsucht worden war, durfte ich mein Fahrrad in die Abflughalle schieben. / On the day of my departure I went to the airport on my perfectly clean bike. After having been checked for weapons or explosives, I was allowed to take my bike to the departure hall.

Hier baute ich mein Fahrrad auseinander und ließ es für viel Geld in Plastikfolie einwickeln. Auch die Taschen ließ ich zusammen in Folie einpacken. / There I had to take it apart and I had to have it wrapped in plastic foil which was quite expensive. I also had my bags wrapped in foil.

2017-06-30, Filbo Indonesien,Denpasar,DSCN6034

Zuvor checkte ich aber noch das Gewicht meines Gepäcks, denn ich hatte nur für 40 kg bezahlt. Da ich jedoch feststellte, dass ich zu viel Gepäck hatte, nahm ich um Gewicht zu sparen , noch viel davon in mein Handgepäck. An der Packstation hatten sie in ihrem Leben bisher noch kein Fahrrad in Folie eingepackt und fotografierten mein kunstvoll eingewickeltes Fahrrad und mein Gepäck.

Before, I checked my luggage’s weight as I had only paid for 40 kilos. I had far too much. So I took quite a lot of it with me in my hand luggage. They had never wrapped a bike in foil before and they took pictures of my skilfully wrapped bike and my luggage.

Die ganze Prozedur bis mein Fahrrad und Gepäck endlich transportfähig war, war für mich der pure Stress. / The whole procedure was pure stress for me until finally my bike and my luggage were ready for transport.

2017-06-30, Filbo Indonesien,Denpasar,DSCN6035

Anschließend stellte ich mich beim Abflugschalter an und checkte für meinen Flug ein. Während des Wartens lernte ich nette Leute kennen, mit denen ich die Zeit bis zum Abflug überbrückte.

Spätabends flog ich dann endlich los. Tschüss Asien, Australien ich komme!

Afterwards I waited in line at the check-in desk for a long time. While waiting there, I met a lot of nice people. I spent the waiting time with them. Late that evening, I took off at last.

Bye, Asia! Australia, I’m coming!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s