Blog 234 – Ankunft auf Bali / Arrival to Bali

28.06.2017 – Indonesien

Nach einem Tag Ausruhen von meinem Vulkanausflug auf den Ijen, fuhr ich weiter und setzte mit der Fähre von Java nach Bali über. Während der Überfahrt wurde ich vom Maschineningenieur auf die Kommandobrücke eingeladen und konnte den Kapitän treffen.

After one day’s rest from my trip to Ijen, I traveled on and took the ferry from Java to Bali. During the passage, I was invited by a mechanical engineer to come and see the navigation bridge and meet the captain.

Imposant und wahnsinnig beeindruckend. Andere Schiffsgäste erleben so etwas nicht.Der Kapitän war aber nicht sehr erfahren und baute mehrere kleinere Rangierunfälle. /I was most impressed. The other boat customers don’t experience things like that. The captain wasn’t very experienced, though, and he caused several small maneuvering accidents.

Außerdem lernte ich auf der Fähre einen anderen Fahrradfahrer aus Indonesien kennen, der mich spontan zu einem Frühstück einlud./ I also met an Indonesian cyclist on the ferry who spontaneously invited me for breakfast.

2017-06-27, Filbo Indonesien,Reg. Gilimanuk,Bali,DSCN6013

Bali ist komplett anders als das übrige Indonesien, dass ich bisher kennengelernt habe. Man merkt es an der Kultur, die hier hinduistisch geprägt ist. Auch gibt es auf Bali wesentlich mehr Touristen./ Bali is completely different from the rest of Indonesia which I had become familiar so far.Their culture is a Hindu one. There are far more tourists on Bali, as well.

2017-06-27, Filbo Indonesien,Reg. Negara,Bali,DSCN6014

Nach der Ankunft in Pekutatan fand ich ein ein Hotel, bei dem mir der Besitzer einen günstigen Übernachtungspreis gab. Allerdings war ich dort auch auch der einzige Gast. / Having arrived at Pekutatan, I found a hotel where the owner granted me a fair price. Actually, I was his only guest.

Nachdem ich bereits eingecheckt hatte, kam mir der Besitzer nach einiger Zeit immer merkwürdiger vor./ After I had checked in the host struck me as a more and more curious person.

Er lud mich zu einem Gesellschaftsspiel ein, doch ich hatte dazu keine rechte Lust und sagte schon bald, dass ich müde bin und jetzt schlafen gehe. Dann gab er mir die Hand und wurde aufdringlich. Ich sagte ihm , dass ich nicht schwul bin und kein Interesse habe, doch er ließ nicht locker und ich riss mich von seiner Hand los und schloss mich in mein Hotelzimmer ein. Durch mein Fenster sah ich, dass er noch eine Zeitlang vor der Tür von meinem Zimmer saß.

He invited me to play a board game with him, but I didn’t really feel like it and told him I was tired and wanted to go to sleep. He shook my hand and got rather insistent. I told him, I wasn’t gay and I wasn’t interested at all. He didn’t peg away and I broke loose from his hand and locked my room. I could see through my window that he was still sitting in front of my room for some time.

Ich überlegte mir noch das Hotel zu wechseln, doch ich hatte schon bezahlt und war einfach schon zu müde. Zum Glück verlief die Nacht ruhig und am nächsten Morgen verließ ich schnellstmöglich dieses merkwürdige Hotel.

First, I thought of changing the hotel, but I had paid for it and I was too tired anyway. Fortunately, the night turned out to be quiet and the next morning I left this strange hotel as fast as possible.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s