Blog 238 – Zum ersten Mal im Outback / In the Outback for the First Time

12.07.17 – Australien

In  der hiesigen, sehr dünnbesiedelten Gegend, machten wir uns von Darwin aus auf und fuhren zuerst in den Nationalpark Litchfield. Schon nach wenigen Kilometern verlief die Straße nur noch schnurstracks geradeaus und führte durch immer gleiche Landschaft hinein in’s Outback.

From this very sparsely inhabitated area around Darwin we started off to visit the national park of Litchfield. Only a few kilometers from there, we followed the road dead straight ahead and through a landscape which looked the same all the way into the outback.

Auf einem Campingplatz des Nationalparks bezogen wir unsere Unterkunft für die nächste Woche. / We occupied our premises for the following week at a camp site in the national park.

Unsere Vorräte zur Versorgung hatten wir selber bereits vorab mitgebracht, denn hier in Australien im Outback ist alles teuer. Es gibt in der Nähe vom Litchfieldpark zwar auch eine Siedlung in der man etwas kaufen kann, aber der dortige Laden gehört zu einer Tankstelle und hat nur wenige Produkte.

We had brought our food supplies along as in the Australian outback everything is very expensive. There is a village outside Litchfield park but the shop belongs to a filling station and offers only very few products.

There are many impressive landscape attractions at Litchfield. Even during the dry season there are waterfalls where you can swim.

Litchfield hat viele beeindruckende Naturbesonderheiten zu bieten. Hier gibt es in der jetzigen trockenen Jahreszeit sogar Wasserfälle, die zum Schwimmen einladen.

Riesige Termitenhügel kann man bestaunen und vieles mehr…/ You can admire huge termite hills and there is still a lot more to see …

Wir verbrachten hier einige entspannte Tage und fuhren jeden Tag zu anderen Attraktionen im Nationalpark. / We stayed there for a few relaxing days and visited different attractions in the national park every day.

Außerdem unternahmen wir 2 Tageswanderungen auf dem Tabletop Track. Eine Tour führte uns von den Florence Falls bis zu den Wangi Falls./ We also did two one-day hikes to the Tabletop Track. One day we went from the Florence Falls to the Wangi Falls.

Auf der anderen Wanderung waren wir bis zum Walker Creek unterwegs. / The next day, we went as far as the Walker Creek.

Da es hier so heiß ist, muss man dafür unbedingt außreichend Wasser mitnehmen. / As it is so extremely hot there, you definitely have to take enough water with you.

Zum Glück kamen wir aber manchmal an (krokodilfreien) Wasserstellen vorbei, in denen man wenigstens sein T-Shirt eintauchen und sich erfrischen konnte. / Fortunately we passed a few crocodile-free waterholes where we immersed our t-shirts and refreshed ourselves.

Auf unseren Touren trafen wir so gut wie nie auf andere Wanderer. Wir waren meistens die einzigen, die unterwegs waren./ We hardly ever met other wanderers on our way. Usually there wasn’t anybody except us.

2017-07-10, Australien, Litchfield, Do.P1080345

Manchmal konnte man auch Flächenbrände beobachten./ At times we saw some wildfires.

2017-07-06, Australien, Litchfield, Do.P1080130

Einheimische Aborigines brennen so kontrolliert das Gebüsch nieder, dass hat hier eigentlich nur positive Auswirkungen auf die Umwelt. So erneuert sich die Natur immer wieder und dass Feuer schützt vor großen unkontrollierten Waldbränden.

The aboriginees burn some areas in a controlled manner, which actually has a positive impact on nature here. That way, nature renews itself again and again and these fires protect people and landscapes against larger uncontrollable wildfires.

2017-07-06, Australien, Litchfield, Do.P1080132

Dennoch sieht es schon etwas bedrohlich aus, wenn man die Rauchschwaden des abbrennenden Gebüschs in der direkten Nähe sieht. / Still, it does look rather terrifying to watch clouds of smoke coming out of the bushes burning down in near proximity.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s