Blog 246 – Alltagsunterschied: Australien-Deutschland / Difference Between Everyday Life in Australia and Germany

Australien – 09.11.2017

Das Alltagsleben in Darwin ist im Grunde vergleichbar mit Deutschland. Man hat die selben Alltagsprobleme, sowie einen ähnlich hohen Lebenstandart und Kultur./

Everyday life in Darwin is actually similar to that in Germany. You have the same problems and the standard of living as well as culture are similar, too.

Allerdings verdient man hier etwas mehr und es ist alles unverbindlicher. Die Bezahlung erfolgt wöchentlich. Auch die Miete für die Wohnung ist wöchentlich zu entrichten. Das hat sowohl Vor- als auch Nachteile. Viele Leute wechseln häufig den Job oder die Wohnung und ziehen um. Die Jobs sind aber auch nicht so sicher wie in Deutschland. Für die australischen Staatsbürger ist die Krankenkasse kostenlos (jedoch ist sie nicht so umfassend wie unsere), dafür muss man für die Schule und den Kindergarten bezahlen.

You earn more money here and everything is noncommittal here. You pay your rent weekly. This being good and bad. People change jobs or flats often and move a lot. Jobs aren’t as secure as in Germany. Medical aid is free for Australians – but not as wide-ranging as ours – on the other hand you have to pay for schooling and kindergarden.

The climate is totally different, of course. It is always extremely hot and there are only two seasons: dry or rainy.

Natürlich ist das Wetter total anders als bei uns, dennn es ist immmer extrem heiß und es gibt nur 2 Jahreszeiten: die Trockenzeit und die Regenzeit.

In der Trockenzeit ist meistens keine einzige Wolke am Himmel zu sehen./ During the dry season there is no cloud to be seen, in the rainy season there are lots of thunderstorms and it is unbearably humid.

In der Regenzeit gewittert es sehr häufig und es ist unerträglich schwül, mit Temperaturen bis zu 40°. Die Klimanlage ist hier allgegenwärtig und eine Heizung komplett überflüssig./ Temperature goes up to 40°C. Air-conditioning is everywhere and you don’t need any kind of heating.

To me, Darwin is something like a prison island. It is the only bigger town within a thousand kilometers. Leaving Darwin means that you have to cross the vast, hot and dry outback.

Darwin ist ein Platz, den ich manchmal scherzhaft mit einer Art Gefängnisinsel vergleiche. Denn im Umkreis von tausenden von Kilometern ist Darwin die einzige größere Stadt. Möchte man sie verlassen muss man durch das extrem weitläufige, heiße und wasserarme Outback.

2017-07-13, Australien,Edith Falls, Do.2.V.P1080470

Oder man muss über das Meer, indem Haie, Krokodile und giftige Quallen zu Hause sind, bis nach Indonesien reisen./ Or you have to go across the sea where there sharks, crocodiles and poisonous jellyfish live. Which takes you right over to Indonesia.

Trotzdem mag ich diesen Ort. Ich kann hier sowohl mit meinem Fahrrad in die Stadt fahren, wo ich alles bekomme was ich benötige, als auch in nur 15 Minuten Fahrt Stadtauswärts das  Naturschutzgebiet East Point ereichen./ Still, I like this place. I can get into town by bike where I can buy everything I need, but only 15 minutes out of town I come to the nature reserve East Point.

Dort gibt es sowohl einen Mangrovenwald als auch einen See, indem man gefahrlos schwimmen kann. Außerdem gibt es sehr viele Känguruhs. Hier kann ich einfach entspannen./ There are mangroves and a lake where you can swim safely. There are many cangaroos, too. That’s where I can relax beautifully.

Leider kann man am Strand von Darwin nicht wirklich gefahrlos ins Wasser gehen.

Unfortunately, you can’t really enter the water at Darwin beach.

2017-07-29,Darwin,Do.P1090866

Es badet kaum einer im Meer, denn es gibt alle möglichen gefährlichen Tiere. Zumindest in der Wet Season ist diese Gefahr auch äußerst real, denn dann sind hier gefährliche Quallen unterwegs. Der Kontakt mit ihnen kann tödlich enden.

Hardly anybody wants to take a bath because there are quite a few dangerous animals in the water, especially in the wet season, there are very dangerous jellyfish around. Any contact with them could kill you.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s