Blog 54 – Mazedonien / Macedonia

Mazedonien – 21.06.2016

Hallo Leute,

ich habe nun Albanien verlassen und bin jetzt in Mazedonien. Morgen werde ich jedoch für eine Nacht wieder nach Albanien einreisen, bevor ich danach mein nächstes Ziel – Griechenland – erreiche.

I have now left Albania et am in Macedonia. Tomorrow, I will however return to Albania for one night, before arriving at my next destination, which is Greece.

In Mazedonien ist der Lebensstandart etwas höher als in Albanien. Das sieht man an den Häusern und an den Straßen, die in einem besseren Zustand sind.

Life standards are a little bit higher in Macedonia, which can be seen in the houses and roads being in a better state.

2016-06-22,Filbo, Mazedonien,Ohrid,DSCN1411

 

Die Preise sind, für einen Reisenden wie mich, nur unwesentlich teurer. Eine Cola kostet in der Bar umgerechnet 1,- €, in Albanien waren es 0,72 €.

Prices are for travellers like me, a little bit higher as well. A Coke is 1 euro in a bar, compared to 0,72 euros in Albania.

Hier gibt es sehr viele Straßenhunde, die oft in einem sehr erbärmlichen Zustand sind. Ich habe schon einen halb verhungerten Hund gesehen. Eines seiner Beine verfaulte ihm, am lebendigen Leib.

A lot of street dogs can be seen here. They are often in a miserable state. I have seen a half-starved dog with a rotten leg.

2016-06-21,Filbo, Mazedonien,Ohrid See,DSCN1402

In Mazedonien kann man sehr gut Wildzelten. Ein deutsches Ehepaar stand mit seinem Wohnmobil abseits vom Campingplatz, direkt an der Uferpromenade des Ohridsees. Ich fragte sie ob man dort auch problemlos zelten kann. Ja es war möglich und so zelte ich zum ersten Mal, wild und gut sichtbar, in der Öffentlichkeit. Neben der Uferpromenade direkt am Wasser, habe ich meine Zelt aufgebaut. Jetzt kann ich sogar fast vom Zelt aus, in den See springen.

Wild camping is easy in Macedonia. A German couple was standing with their camping-car near a promenade on the Ohrid lake. They confirmed that camping is allowed there. I had my tent for the first time publicly visible, directly at the lake, which allows me to jump into the water directly from the tent.

2016-06-21,Filbo, Mazedonien,Ohrid See,DSCN1403

Wi-Fi habe ich kostenlos von einer nahen Universität und kann auch deren 24 Stunden offene Toilette benutzen. Was will man mehr, – außer vielleicht noch die Europameisterschaft sehen -! Aber Dank meiner freundlichen Nachbarn konnte ich die letzten Minuten des Deutschlandspiels in ihrem Wohnmobil mitverfolgen! So sieht doch ein perfekter Abend aus.

I got free WiFi from the nearest university, at which I can also access bathrooms which are open 24/24. What do you want more-, except perhaps watch European championship. But my gentle neighbours allowed me to follow the last minutes of the German football game in their camping-car. A perfect night!

2016-06-22,Filbo, Mazedonien,u. Australier,DSCN1412

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s