Blog 299 – Irrfahrt durch den Dschungel / Odyssey Through the Jungle

Machu Picchu – 20.09.2018

Cusco ist Ausgangspunkt für Reisen nach Machu Picchu, einer weltberühmten alten Inka Stadt. So eine Chance wollte ich mir natürlich keinesfalls entgehen lassen. Die Eintrittskarte war schon teuer, sie kostet 36,- €, dazu kommen die An- und Abreisekosten und die nötige Übernachtung vor Ort. /

If you want to travel to Machu Picchu, which is a world-famous old Inca town, your starting point will be Cusco. I wasn’t going to miss a chance like that. It wasn’t cheap, though, the ticket being 36 € and in addition there was my travel expense and the overnight stay on site, too.

Zwar fährt ein Zug in bequemen 2 Stunden direkt von Cusco aus nach Aguas Calientes, der Stadt umterhalb von Machu Picchu. Er ist aber sehr, sehr teuer. /There is a train going from Cusco to Aguas Calientes, a town below Machu Picchu, which only takes a comfortable 2 hours, but it is very, very expensive.

Viel günstiger ist der Bus. Die Fahrt dauert gute 6 Stunden bis nach Hidroelectrica. Von hier aus muss man dann noch 2 Stunden bis Aguas Calientes laufen. Dort kann man sich eine Unterkunft suchen und am nächsten Tag Macho Picchu besichtigen. Soweit mein Plan. / The bus is much cheaper. It takes about 6 hours to Hidroelectrical. From there you have to walk for another 2 hours to Aguas Calientes. To look for accommodation there and to visit Machu Picchu the following day, that was my plan.

Leider habe ich nicht damit gerechnet, dass ausgerechnet genau in diesem Moment die Coca Bauern streikten… Schon die Abfahrt morgens mit dem Bus, war chaotisch. Der Busfahrer sammelte die falschen Leute ein. Andere wiederum wurden versehentlich garnicht mitgenommen. Stundenlang standen wir an einer Tankstelle, während die Angestellten des Busanbieters versuchten das Chaos zu entwirren. Dann ging es endlich doch noch los.

Unfortunately, I didn’t expect the coca farmers to go on strike that very moment. That morning, the departure of the bus was chaotic right from the start. The busdriver collected the wrong people. Others weren’t picked up at all by mistake. We were waiting at a fuel station for hours while the bus drivers tried to untangle this chaos. Finally, we were able to start after all.

Nach einer kurvenreichen Strecke, mit einigen bis mehr als 4000 m hohen Pässen, stoppten wir plötzlich. Der Busfahrer erfuhr, dass wenige Kilometern vor uns streikende Cocabauern aus Protest die Straße blockiert hatten. Deswegen fuhren wir auf einem abenteuerlichen, unasphaltierten Feldweg quer durch den Dschungel und versuchten so die Straßenblockade zu umfahren.

Having gone up a curvy road, leading up to some passes at a height of 4,000 meters or even more, we stopped all of a sudden. As the bus driver was told, some coca farmers were blocking the road in protest. That is the reason why we had to take an adventurous road, not tarred, across the jungle in order to try and avoid the road block.

2018-09-20, Filbo Peru, Reg. Machu Picchu,IMG_2378

Da jedoch der Fahrer den Weg nicht kannte half ich ihm und navigierte mit Hilfe meines Handys. 10 km bevor wir die Straßenblockade erfolgreich umfahren hatten stellten wir fest, dass die Bauern diese Lücke in ihrer Straßenblockade entdeckt hatten. Wohl nur wenige Minuten vor unserem Eintreffen hatten sie auch hier, mit Steinen und Ästen die Straße blockiert.

The driver wasn’t familiar with the road, so I helped him navigate by means of my mobile phone. About 10 km adhead of the road block which we had avoided, the farmers had found out that there had been a gap in it and had closed it up with stones, rocks and branches. Apparently they had done this only minutes before we got there.

2018-09-20, Filbo Peru, Reg. Machu Picchu,IMG_2384

Der Busfahrer begann mit den Streikenden zu diskutieren. Resigniert warteten die anderen Fahrgäste und ich im Hintergrund. / Our bus driver started a heated discussion with the farmers. I kept in the background with the other travelers, resignedly.

2018-09-20, Filbo Peru, Reg. Machu Picchu,IMG_2385

Nach längerer Disskusion durften wir zum Glück doch noch passieren. Ob der Fahrer dafür Bestechungsgeld bezahlt hatte, weiß ich nicht. / After a lengthy discussion we were allowed to pass. I don’t know whether or not our driver had paid a bribe.

2018-09-20, Filbo Peru, Reg. Machu Picchu,IMG_2383

Jetzt trennte uns nur noch eine Flussbrücke von der normalen Straße. Mit unseren schweren Buss war es aber nicht möglich diese Brücke zu überqueren. So mussten wir zu Fuß über die Brücke. Auf der anderen Seite warteten wir auf die eilig herbei gerufenen Ersatzbusse. Diese Busse kosteten der Bussgesellschaft natürlich zusätzliches Geld. Kurzerhand legten sie die Kosten auf uns um und wir mussten nochmal 50% vom Fahrpreis zusätzlich bezahlen. Das war natürlich nicht in Ordnung, aber trotzdem blieb uns nichts anderes übrig als zu bezahlen.

Then, there was only a bridge across the river separating us from the road ahead. We couldn’t pass it though, as our bus was way too heavy. So we had to walk across and wait for replacement which had been called for. Of course, the bus company had to pay extra money for the additional buses. So they made us pay another 50 % extra. That wasn’t okay but there was no alternative but to pay.

Endlich in Hidroelectrica angekommen, wurde es schon bald dunkel. Mit Andrea aus Chile, die mit mir im selben Bus saß, begab ich mich auf den 2 Stunden langen Weg durch den Dschungel nach Aguas Calientes. In völliger Dunkelheit und durchnässt vom einsetzenden Regen, erreichten wir unser Ziel und suchten uns noch ein Hostel.

When we finally got to Hidroelectrica it was nearly dark. Together with Andrea from Chile who was in the same bus as I, I started for the two-hour walk through the jungle toward Aguas Calientes. We got there, sopping wet from the rain that had started pouring in the meantime and in total darkness. We did look for a hostel, still.

2018-09-20, Filbo Peru, Reg. Machu Picchu,IMG_2392

2018-09-20, Filbo Peru, Reg. Machu Picchu,IMG_2391

2018-09-20, Filbo Peru, Reg. Machu Picchu,IMG_2390

2018-09-20, Filbo Peru, Reg. Machu Picchu,IMG_2387

2018-09-20, Filbo Peru, Reg. Machu Picchu,IMG_2389

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s