Blog 319 – Unruhige Nächte im Paradies / Restless Nights in Paradise

Cali – 17.12.2018

In Richtung Cali setzte ich meine Fahrt fort./ I went on in the direction of Cali.

Unterwegs übernachtete ich bei einer über Warmshower organisierten Gastfamilie. Als Gastgeschenk hatte ich Pumpernickel mitgebracht. Den hatte ich noch übrig, da meine Mutter mir welchen nach Ecuador mitgebracht hatte. Zusammen mit meinem Gastgeber aßen wir diese typisch deutsche Spezialität.

On my way I stayed at a guest family organised by Warmshowers. I brought them Pumpernickel as a present. It had been left over from my mother’s visit at Ecuador. I ate this typical German speciality together with my host.

2018-12-07, Filbo Kolumbien, Santander Quilichao,3197

In Cali angekommen übernachtete ich in einem Hostel namens Oasis. Ich fühlte mich so wohl, dass ich länger blieb./ In Cali I stayed overnight at a hostel named Oasis. As it was very cozy, I stayed there for a bit longer.

2018-12-18, Filbo Kolumbien, Cali, 085028_IMG_3305

Viele neue Freunde fand ich hier, mit denen ich eine Menge unternommen habe. Wir gingen wandern, besuchten den Zoo, machten Ausflüge zusammen etc./ I found new friends and we did many things together. We went hiking, visited the zoo, went on several outings, etc.

Spontan entschied ich mich mit einigen meiner neuen Freunden zu einem Nationalpark an die Küste zu fahren./ I decided to go on an excursion to a national park at the coast together with my new friends.

Die Fahrt dorthin dauerte den halben Tag. Zuerst ging es mit dem Bus zu der Hafenstadt Buenaventura, von der fuhren wir mit dem Schnellboot weiter zum Hostel. / It took us half a day to get there. First we took a bus to Buenaventura, a harbor city, then we went on to a hostel by speedboat.

 

Die Lage des Hotels ist traumhaft schön, geradezu paradiesisch, inmitten des Nationalparks Uramba Malaga / The hostel is situated in this beautiful, paradisiac like national park Uramba Malaga.

 

Wir blieben  3 Nächte, was echt lang genug war. Dieser Ort ist zwar traumhaft, aber von hier aus lässt sich nun einmal nicht viel unternehmen./ We stayed there for 3 nights which was really long enough. The place was heavenly but you couldn’t really do much there.

2018-12-13,Filbo Kolumbien, Uramba Malaga,111559_IMG_3259

Außerdem waren die meisten anderen Gäste leider mehr an Drogen und Partys interessiert, als an der Natur. / Apart from that most of the guests were more into drugs and parties than into nature.

 

Die Nächte waren dementsprechend nicht besonders erholsam. Einer der betrunkenen Gäste fiel sogar betrunken aus seinem Hochbett und war dann nicht mehr in der Lage sein Bett zu finden. Er versuchte stattdessen zwei Mal in mein Bett zu klettern, was ich natürlich nicht duldete. Am nächsten Morgen war mein Bett trotzdem voll von Blut, da sich mein Zimmergenosse bei seinem Sturz Verletzungen zugezogen hatte.

The nights weren’t very relaxing as it was. One of the drunken guests fell out of his loft bunk and he wasn’t able to retrieve his bed after that. Twice he tried climbing into my bed which, of course, I refused. The next morning my bed was stained with blood all over because the guy had been injured when he crashed down.

2018-12-13,Filbo Kolumbien, Uramba Malaga,154910_IMG_3282

Trotz dieser Horrornacht genoss ich den Aufenthalt im Nationalpark. Wir fuhren Kayak, gingen wandern und schwimmen. / In spite of this night of horrors, I enjoyed my stay in the national park. We went kayaking, hiking and swimming.

2018-12-13,Filbo Kolumbien, Uramba Malaga,114858_IMG_3263

2018-12-13,Filbo Kolumbien, Uramba Malaga,151013_IMG_3267

Schließlich fuhren wir wieder zurück nach Cali. / Finally, we went back to Cali.

In der Stadt bestellte ich mir noch 2 neue Brillen, da meine alten Gläser mittlerweile verkratzt waren. Nachdem ich die neuen Brillen abgeholt hatte, setzte ich meine Kolumbienreise mit dem Fahrrad fort. / I ordered 2 new sets of glasses as my old ones had been scratched too much by then. After having fetched them I went on with my travel through Colombia by bike.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s