Blog 320 – Ein kolumbianischer Stierkampf / A Colombian Bullfight

Riosucio – 23.12.2018

Von Cali ging es für mich nun in mehreren Tagesetappen nach Salento. Salento ist ein recht touristischer Ort in den Bergen./ From Cali I went to Salento in several daily stages. Salento is a touristic place in the mountains.

2018-12-20,Filbo Kolumbien, Salento,171920_IMG_3307

Man hatte mir diesen Ort empfohlen, da man hier gut wandern gehen kann. Deswegen blieb ich hier für zwei Nächte und hatte somit Zeit für eine Tageswanderung./ I had been told that this place is worth while as you can go hiking there.That’s why I stayed there for 2 nights and thus I could take my time for a full day’s hike.

Im nahen Valle de Cocora gibt es schwindelerregend hohe Palmen und das Wandern, in der für hiesige Verhältnisse recht kühlen Gegend, machte viel Spaß. / At the nearby Valle de Cocora I saw ultra-high palm trees and hiking was real fun as it is ​rather cool there, compared to the rest of the countryside.

Am Tag darauf fuhr ich aber auch schon wieder weiter./ I went on the following day, though.

Ich erreichte Riosucio und beschloss am nächsten Tag einen Abstecher nach Jardin zu machen. Ich hatte gehört, dass es dort sehr schön sein soll. / I came to Riosucio from where I wanted to make a detour to Jardin the next day. I had been told that it is very beautiful over there.

In Riosucio lernte ich ein deutsches Ehepaar kennen, dass für einige Wochen hier seinen Jahresurlaub verbrachte. Zusammen gingen wir abends die Stadt erkunden. Wir hatten erfahren, dass an diesem Abend ein Fest  stattfinden sollte. Als wir nach dem Weg fragten, wurden wir zu einem Eingang gebracht. Hier konnte man sich Tickets kaufen.

At Riosucio I met a German couple who were spending their annual vacation there. We went rambling about the town at night. Someone had told us that there would be a festival that night. We asked for the way and were taken to an entryway where we could buy the tickets.

So kauften wir uns eine Eintrittskarte, hatten aber keine Idee wofür wir eigentlich das Ticket brauchten. Als wir es uns näher ansahen entdeckten wir zwei  kämpfende Stiere darauf. “Oh wirklich?!” Wir hatten uns Eintrittskarten für einen Stierkampf gekauft. “Also nun gut, dass konnte ja was werden.” Bald darauf betraten wir eine aus Bambusstöcken zusammengebaute Arena.

So we did, but we didn’t have the faintest idea what the tickets were for. We looked at them more closely and found two fighting bulls on them. „Oh, really?“ We had bought tickets for a bullfight. „Okay then, that sounds really great!!“ Soon after we entered an arena, put together with sticks of bamboo.

2018-12-23,Filbo Kolumbien,Riosucio,_163204

Ein Stier war bereits im Inneren der Arena, in der auch zahlreiche Menschen waren (ausschließlich Männer). Sie versuchten die Aufmerksamkeit des Stieres zu bekommen, um dann im letzten Moment vor ihm auszuweichen.

One of the bulls was inside as well as several people, only men. They were trying to get the bull’s attention. At the very last moment they tried to escape him.

2018-12-23,Filbo Kolumbien,Riosucio,_170841

Nach nur 10 Minuten, klappte es auf einmal nicht mehr rechtzeitig mit dem Ausweichen. / After only 10 minutes that didn’t work any more.

Der Stier rammte einen der Männer, der daraufhin durch die Luft flog und auf dem Boden liegen blieb. Nun setzte der Stier nach und rammte mit seinen Hörnern, den am Boden liegenden Mann immer und immer wieder, mit all seiner enormen Kraft. Als der Stier endlich von dem Mann abließ, war dieser schwer verletzt und ohnmächtig. Er wurde aus der Arena getragen und zu einem Krankenwagen gebracht. Der Schock darüber in der Arena, hielt nur wenige Minuten an.

The bull ran into one of the men who went flying through the air and then remained on the ground. Now the bull pursued ramming the guy on the ground again and again with his enormous power. When he finally stopped, the guy was injured very badly and unconcious. They carried him out of the arena and took him to an ambulance. The shock in the arena only lasted for a few minutes.

Dann wurde auch schon der nächste ausgeruhte und wütende Stier in die Arena gelassen und das Spektakel ging ganz normal weiter./ Then the next relaxed and irate bull was led into the arena and the procedure went on as before.

2018-12-23,Filbo Kolumbien,Riosucio,_170838

Nach dieser zweifelhaften Erfahrung, gingen wir noch gemeinsam etwas essen. Auf dem Weg zum Restaurant sahen wir zahlreiche Reiter die sich hier versammelten. / This queer experience over, we went for something to eat together. On our way to the restaurant we saw a lot of equestrians gathering there.

Gefühlt war das ganze Umland in die Stadt geritten, um ihre teuren Tiere zu zeigen. Sie ritten zur Kneipe, betranken sich und ließen sich danach von ihren Pferden zurück nach Hause tragen. Es war der Abend vor Heiligabend und hier schien man diesen Anlass, eben auf diese Art zu feiern.

It looked like all the people from the surrounding regions had gathered in order to show their precious animals. They went to the pub, got drunk and then made their horses take them back home. It was the evening befor Xmas Eve and people there are apparently used to celebrate it that way.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s