Blog 128 – Wider Willen ins Hotel / Into a Hotel Against My Will

04.11.2016 – Iran

Nachdem mir die Polizei geholfen und mich mit ihrem Auto zu einem vermeintlichen Camp mit Wlan gebracht hatte, wurde ich von ihnen zu meiner Überraschung, zu einem prächtigen Gebäude geführt. Erst nahm ich an, dass es eine Moschee wäre.

When the police had taken me in their car to a supposed campsite with access to wireless LAN, I was surprised to be led to a splendid building. At first, I thought it was a mosque.„Okay,“ I thought, „the camp is a mosque, but that isn’t so bad.“

„ Ok ,das Camp ist also eine Moschee, aber das ist nicht schlimm,“ dachte ich mir.

The police delivered me to a guy who I assumed to be an Imam. He took a deep bow and helped me carry my cycle bags into a most beautiful patio. He opened a small door and asked me to come in.

Die Polizisten übergaben mich einem Mann, den ich zunächst für einen Imam hielt. Dieser machte eine tiefe Verbeugung und half mir meine Fahrradtaschen zu tragen und in den sehr schönen Innenhof zu bringen. Dann öffnete er eine schlichte kleine Tür und bat mich herein.

2016-11-04, Filbo Iran,Kupajeh, Hotel,DSCN2895

Urplötzlich wurde der Blick auf eine Hotelsuite frei. Ich war wider Willens, in ein gutes Hotel gebracht worden. Da jetzt mein Gepäck auch schon im Hotel stand und es bereits stockdunkel war, kam ich ohne großes Aufsehen nicht mehr aus der Nummer heraus. Mit meinem letzten iranischen Bargeld 1,5 Millionen Rial (37,50 €) leistete ich mir diese komfortable Nacht.

All of a sudden, I entered a spacious suite. I had been taken to a luxurious hotel without my knowledge. My luggage was there already and it was pitchblack outside, so I couldn’t escape without attracting attention. Therefore, I had to use my last cash of 1.5 million Rial which equals 37.50 € in order to afford this very comfortable night.

2016-11-03, Filbo Iran,Kupajeh, Hotel,DSCN2889

Das Hotel befand sich in einem 400 Jahre alten, sehr gut renovierten Gebäude, dass früher als Gasthaus und zum Pferdeaustausch von Reisenden genutzt wurde, die diese karge Landschaft durchquerten.

The hotel was a building of some 400 years and it was well restored. In the old times it had been used as a guest house and for changing horses when you crossed the austere landscape on horseback.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s