Blog 259 – Zurück in Darwin / Back in Darwin

Darwin – 17.02.2018

Zurück in Darwin ( von Deutschland über Singapur) holten mich frühmorgens Brett mit Stephan, meinem Arbeitskollegen von der Sprudelfabrik, vom Flughafen ab.

Having arrived back in Darwin (from Germany via Singapore), my colleagues from the mineral water factory, Brett and Stephan, picked me up at the airport.

Brett hatte mir angeboten dass ich, solange ich wieder in Darwin bin, bei ihm in seiner neuen Wohnung unterkommen kann. /Brett had offered me to stay with him at his new apartment as long as I was going to stay in Darwin.

2018-02-20, Filbo, Australien Darwin, MG_0026

Schön nochmal hier zu sein./ Nice to be here again.

Nach einem kleinen Frühstück spürte ich erst wie müde ich eigentlich war und schlief den ganzen Tag über./ After a small breakfast I felt exhausted and I slept during the entire day.

2018-02-04, Filbo, Australien, Darwin,IMG_0132

Mittlerweile ist hier Regenzeit, es ist durchgehend sehr schwül und und es regnet jeden Tag. /Meanwhile it is rainy season here, it is always humid and damp and it rains day after day.

Die gesamte nächste Woche litt ich noch unter Jetlag. Zwischen 2 Uhr und 3 Uhr Nachts wachte ich auf und konnte nicht mehr einschlafen. / I was suffering from jetlag during the entire week. I woke up between 2 and 3 am and I couldn’t go back to sleep.

Meine erste Woche in Darwin nutzte ich, um meine baldige Weiterfahrt anzugehen. Ich packte zur Probe und wechselte die Reifen an meinem Fahrrad.

During my first week, I got my soon-to-be onward journey organized. I did some packing for trial and changed wheels on my bike.

Dennoch fand ich Zeit meinem Freund Terry und seiner Frau Kylie bei der Einrichtung ihres ersten eigenen Ladens zu helfen und mit ihnen Regale aufzubauen./ Still, I took time to help my friend Terry and his wife Kylie to furnish their first own shop and to help them put up shelves.

Eigentlich war mein Plan, bevor ich weiterreise nur noch eine Woche Aufenthalt in Darwin zu haben, aber Brett gab mir einen Job in der Sprudelfabrik. So entschloss ich mich eine Woche länger zu bleiben. Ich entschied mich für die Nachtschicht, denn ich habe sowieso noch Jetlag und kann deswegen nur am Tag schlafen.

Actually, I had planned to stay in Darwin for only one week before moving on, but Brett gave me a job at the mineral water factory. So I decided to stay for another week. I did the nightshift as I still suffered from jetlag. Therefore I was only able to sleep in the day.

Wie schon zuvor in Deutschland muss ich mich nun langsam auch von meinen Freunden in Australien verabschieden./ Now I have to start saying goodbye to my friends in Australia like I had already done in Germany before.

Deswegen plante ich eine Abschiedsfeier, die ich mit ihnen im Lown-Ball Club feierte. Es war ein gelungener Abend. / I organized a farewell party with them at the Lown-Ball club. It was a great success.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s