Blog 79 – Ein besonderer Abend / A Very Special Evening

31.07.2016 – Türkei

In Yakakent setzte ich mich in ein am Meer liegendes Restaurant um meine Blogs weiter zu schreiben. Ich aß und trank etwas. Hier fühlte ich mich gleich sehr wohl und war direkt im Gespräch mit sämtlichen Leuten. Doch zum Blog schreiben kam ich somit nicht mehr ;).

In Yakakent, I went to a seaside restaurant in order to go on writing my blogs. I had something to eat and to drink. I felt very comfortable and started to talk to the people around me. No more writing blogs then!

Die supernette Familie Sonkaya vermittelte mir gleich einen Zeltplatz im Garten.

The Sonkaya family who were very kind gave me a place for my tent in their own garden.

They even took me along to a Turkish wedding and to a circumcision celebration. The wedding was particularly big and glamorous. There was a lot of dancing going on at both events. I will still have to practice my dancing abilities a bit!

Sie nahm mich sogar zu einer türkischen Hochzeit und einem Beschneidungsfest mit. Besonders die Hochzeit war sehr groß und glamourös. Auf beiden Festen wurde sehr viel getanzt. Aber das Tanzen muss ich noch üben.

Da es abzusehen war, dass es sehr spät würde, bot man mir an noch einen weiteren Tag zu bleiben. In der Tat wurde es 3 Uhr morgens, bis ich ins Zelt kroch. So beschloss ich erst einmal auszuschlafen.

As it was clear that it would get very late, so they offered me to stay with them for another day. Indeed, I didn’t go to bed before 3 in the morning. So, I decided to sleep in.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s