Blog 99 – Grenzwirrwarr im Kaukasus / Problems at the Caucasus Border

20.09.2016 – Georgien

Nach unserem Aufenthalt in Tiflis ging es nun zur armenischen Grenze.

Having left Tiflis, we went towards the Armenian border.

2016-09-20, Filbo Georgien, Region Tiflis,DSCN2300

Die Grenze stellte sich für mich als problemlos heraus. Ich musste bei der Einreise nur ein paar Fragen beantworten. Bei Hamed als Iraner, fragten sie jedoch genauer nach und wollten ihn, da er keine Unterkunft gebucht hatte, zuerst nicht einreisen lassen. Gerade als wir im Begriff waren eine Unterkunft zu buchen, erhielt er doch noch einen Einreisestempel.

For me, crossing the border was no problem at all. Hamed as an Iranian, was asked a lot of questions and as he hadn’t booked any place to stay, they first didn’t want to let him pass. We were just about to book a place for the night when he did get his entry stamp, though.

Das Land Armenien ist für EU Bürger im Gegensatz zum Land Aserbaidschan visumfrei zu bereisen. Problematisch kann es aber sein, wenn man bei der Grenzkontrolle einen aserbaidschanischen Einreisestempel im Pass hat.

People from the EU can travel Armenia without a visa. There might be a problem if you have got an Azerbaijani entry stamp in your passport. Armenia can only be reached overland from Georgia and Iran. It isn’t possible to enter the country from Turkey or Azerbaijan due to difficult bilateral relations.

Armenien ist auf dem Landweg nur von Georgien und dem Iran aus zu erreichen. Von den Ländern Türkei oder Aserbaidschan ist der Grenzübertritt aufgrund der problematischen bilateralen Beziehungen nicht möglich.

2016-09-20, Filbo Georgien, Region Tiflis DSCN2298

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s