Blog 231 – Ein Paradies auf Erden und der Tod / Paradise on Earth and Death

23.06.2017 – Indonesien

Von Malang ging es weiter. Man hatte mir für die kommende Nacht eine Unterkunft in einem Privathaus vermittelt und zwar wurde ich von einem Arzt und seiner Familie, nach Pronojiwo eingeladen. Dort bei Familie Sanders angekommen, fühlte ich mich gleich sehr willkommen und beschloss 2 Nächte zu bleiben.

Starting at Malang, I traveled on. Someone had arranged accommodation for me at a private home. I was invited by a doctor and his family to Pronojiwo. On my arrival at the Sanders family, I felt at home immediately and I decided to stay with them for two nights.

Das Haus meiner Gastgeber befand sich in einer sehr vulkanischen Gegend. /My hosts‘ home was situated in a very volcanic area.

2017-06-22, Filbo Indonesien, Pronojiwo12

Neben vielen erloschenen Vulkanen gab es in Sichtweite auch einen sehr aktiven Vulkan. Von ihm stieg bedenklich aussehender Qualm auf. Der letzte Ausbruch lag erst wenige Jahre zurück.

There was even a very active volcano within sight among many extinct ones. There was smoke emitted by the volcano which made me feel rather apprehensive. Not so long ago, the volcano had erupted for the last time.

An meinem radfreien Tag unternahmen wir einen, für mich immer im Gedächtnis bleibenden, Ausflug. / On my cycle-free day, we took a tour which I will never ever forget.

2017-06-22, Filbo Indonesien, Pronojiwo87

Zuerst fuhren mein Gastgeber und ich mit seinem Motorrad tanken. An der Tankstelle angelangt,  gab es eine Riesenschlange von Leuten, die Benzin zum Wiederverkauf einkauften. /First, my host and I went for refuelling his motorbike. At the filling station, there was a whole crowd of people already queuing up who wanted to fill up in order to resell the petrol.

2017-06-22, Filbo Indonesien, Pronojiwo1

2017-06-22, Filbo Indonesien, Pronojiwo11

Dann fuhren wir zu sehr schönen Wasserfällen vulkanischen Ursprungs. / That done, we traveled to some gorgeous waterfalls of volcanic origin.

2017-06-22, Filbo Indonesien, Pronojiwo15

In einem kreisrunden Vulkankrater stürzten ringsherum Wasserfälle herab. Der Wasserfall war gigantisch und kaum besucht. Ein unglaubliches Naturparadies mitten im Dschungel.

All around a circular volcanic crater, waterfalls were cascading down. The sight was gigantic and breathtaking. There were hardly any visitors there. It was an unbelievable nature paradise in the middle of the jungle.

In einem langen Fußmarsch erkundeten wir die Gegend, dabei mussten wir auch durch Flüsse waten. / We went for a long walk through the area, having to wade through rivers as well.

2017-06-22, Filbo Indonesien, Pronojiwo59

Für meinen Gastgeber war dies sicherlich nicht einfach, da er während der ganzen Zeit fastete. / This wasn’t easy for my host, as he was presently having his fasting period.

2017-06-22, Filbo Indonesien, Pronojiwo36

Er wollte noch nicht mal ins kühlende Wasser eintauchen, da er falls er Wasser verschlucken würde, es nicht mit seinen Fastenregeln vereinbaren könnte. /He didn’t even want to get into the cooling water as it could have happened to him that he swallowed some water which wouldn’t really have agreed with his fasting rules.

Auch noch an einem weiteren, wunderschönen und  sehr hohen Wasserfall waren wir./ Later we got to yet another waterfall, very high, very beautiful.

2017-06-22, Filbo Indonesien, Pronojiwo145

Hier spannten wir eine Hängematte auf und ich genoss dieses grandiose Naturspektakel. / There we strung up our hammock and enjoyed this grandiose spectacle of nature.

Auf dem Rückweg kamen wir an Wilderern vorbei. Sie hatten einen sehr exotisch aussehende Echse mit einem mit Schalldämpfer versehenen Gewehr erlegt. Nun waren sie dabei die Echse an einem offenen Feuer zu grillen und boten mir ein Stück vom Fleisch an. Doch ich lehnte dankend ab. Man muss ja auch nicht alles ausprobieren.

On our way back we passed some poachers. They had killed an exotic looking giant lizzard with their rifle to which a silencer had been added. When we got there, they were busy having a barbecue over an open fire, offering me a piece of the lizzard. I declined with thanks. You really don’t have to try everything.

Am Abend, als wir in meiner Gastfamilie das Fasten gebrochen und gerade zu Abend gegessen hatten, sagte mein Gastgeber plötzlich zu mir: „Komm, lass uns schauen. Sterben oder nicht sterben.“ Das klang spannend. Ich willigte ein, obwohl ich mich fragte, was nun sein sollte.

In the evening when we were eating, the family having broken their fasting and after dinner, my host suddenly said, „Come on. Let’s go and have a look. To die or not to die.“ It sounded fascinating to me. So, off we went although I asked myself what that was going to be all about.

Wir fuhren mit seinem Motorrad los. Auf dem Weg fragte er mich, ob ich eine Taschenlampe hätte. Ja, ich hatte eine an meinem Handy. Dann stoppten wir plötzlich an einem Haus.

We started on his motorbike. On our way he asked me whether or not I had a torch with me. Yes, I had one in my mobile phone. Suddenly we stopped in front of a house.

Vor diesen Haus standen viele Leute, manche von ihnen waren am weinen. Jezt wurde mir plözlich klar, dass er als Arzt, zum Feststellen des Todes eines Menschen gerufen worden ist. Mit einem Mal kam ich mir unglaublich fehlplatziert vor. Ich bin ein Tourist, ich habe hier in dieser äußerst privaten Angelegenheit eigentlich nichts verloren.

There were many people standing around and some of them were crying. All of a sudden I realized that him being a doctor, he had been called to determine a person’s death. Suddenly I felt utterly out of place. I am a tourist, after all, and this is a most private situation and I shouldn’t have been there.

Der Doktor lief in das Gebäude vor. Ich blieb erst unschlüssig vor dem Haus stehen und fragte mich, ob ich denn wirklich eintreten sollte. Dann trat ich doch ein und der Doktor kam mir schon auf dem Flur entgegen und fragte mich nach der Taschenlampe. Ich reichte ihm mein Handy und betrat das Schlafzimmer, in dem eine alte Frau lag. Er kontrollierte mit Hilfe meiner Taschenlampe ihre Augenreflexe und stellte fest, dass sie tot ist. Zahlreiche Familienangehörige, die sich vor dem Bett versammelt hatten, fingen an zu weinen. Der Doktor und ich verließen das Haus. Puh, mit so etwas hätte ich jetzt nicht gerechnet.

The doctor went ahead into the building. First, I didn’t know what to do and stayed in front of the house, but then I went in. The doctor approached me in the corridor and asked me for my torch. I gave him my mobile phone and then entered the room where an old woman was lying. He checked here eye reflexes by aid of my torch, then he ascertained that she was dead. Several family members who had gathered at her bed started to cry. The doctor and I left the house. Phew, I hadn’t expected anything like that.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s