Blog 162 – Interessante Einblicke / Some Interesting Inside Views

07.02.2017 – Indien

Auf dem weiten Weg nach Kalkutta habe ich fast ausschließlich gezeltet. Nur einmal übernachtete ich im Hotel. Öfters wurde ich auch eingeladen. So sammelte ich sehr viele wertvolle Erfahrungen mit den Menschen vor Ort. Insbesondere bei Lehrern die Englisch unterrichten, war ich häufiger zu Gast. So konnten wir uns unterhalten und ich erfuhr allerhand über das Land und das Leben in Indien.

On my long way to Kolkata, I slept in my tent nearly all the time. Only once I stayed overnight in a hotel. I was also invited quite frequently. This way, I gained a lot of experience with people on site. Mainly the English teachers loved to invite me. So we had long talks and I learned a lot about the country and life in India.

Einmal durfte ich sogar in einer Internatsschule zelten. Das war eine ganz besondere Erfahrung. Ich sah wie einfach ausgestattet, die Schüler dort untergebracht waren und dennoch beklagte sich keiner.

Once I was even allowed to pitch up my tent at a boarding school. This was quite a special experience for me. I saw how simple and humble the equipment for the boarders was and nevertheless, nobody complained.

2017-02-06,Filbo Indien,DSCN4026

Während meines Aufenthalts fiel der Strom aus und so fuhr ich mit einem der Lehrer mit dem Motorroller Kerzen kaufen. Ohne die Kerzenbeleuchtung wäre ein gemeinsames Abendessen nicht möglich gewesen., da es bereits stockdunkel war.

When I was there, we had a blackout, so one of the teachers and I went off on his motorbike to buy some candles. It was pitch-black already, so we wouldn’t have been able to eat our supper without the light of the candles.

Bei einer anderen Einladung erfuhr ich viel darüber, wie öfters in Indien über westliche Ausländer gedacht wird.

When I was invited somewhere else, I heard a lot about the way, Indians think of the Westerners.

Zum einen werden die westlichen Industriestaaten wegen ihrer wirtschaftlichen Stärke bewundert. Zum anderen erfuhr ich aber, dass es auch Vorbehalte wegen der vermeintlichen sexuellen Freizügigkeit bei uns gibt. Selber haben die meisten Inder keinen Sex vor der Ehe. Dafür konsumieren sie aber oft massenhaft Pornos, in denen die meisten Darsteller aus dem Westen stammen. Da viele dieser Videos abnormale Handlungen zeigen, nehmen es manche Inder als bare Münze und denken bei uns hätten alle mit allem und jedem Sex.

On one hand, they admire the western industrial countries for their economic strength, on the other hand, though, they think we are all sexually permissive which they object to. Most Indians don’t have sex before they get married. However, they consume masses of porn movies where most actors are from the West. Because most of these videos show abnormal actions, so they take these at face value and believe that we all have sex with everything and everybody.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s