Blog 343 – Wieder zurück – mit dem Fahrrad durch Guatemala / Guatemala: Return and Onward Journey

Melchor de Mencos – 27.05.2019

Unkompliziert kam ich mit dem Flugzeug von Mexiko City wieder nach Guatemala-Stadt.

No problem getting from Mexico City back to Guatemala City by plane.

2019-04-10, Guatemala Stadt, Do,P1150228

Dann ging es für mich direkt weiter, mit dem Taxi nach Antigua./ Then I went on to Antigua by taxi.

2019-04-11, Guatemala, Antigua, Do.P1150262

Meine Aufregung und Vorfreude -endlich wieder mit dem Fahrrad zu fahren- stieg. Hoffentlich war mein Fahrrad noch da und alles in Ordnung! / I was so excited and full of anticipation – at long last I would bike again. Hopefully my bike would still be there and everything would be fine.

In Antigua erreichte die Unterkunft in der ich das Fahrrad abgestellt hatte. Tatsächlich alles war noch da und in einem guten Zustand!

I came to the accommodation at Antigua where I had left my bike. It was still there and in good order.

2019-04-17, Guatemala, Antigua, Do.P1150571

Den nächsten Tag nutzte ich um meine Ausrüstung für die Weiterfahrt vorzubereiten und Informationen zu sammeln. Ich war besorgt da es in Guatemala viele Gangs gibt, die auch bewaffnete Überfälle begehen sollen. Auch führte meine geplante Route direkt durch eines der gefährlichsten Stadtviertel von Guatemala-Stadt. Der Besitzer von meinem Hostel beruhigte mich und gab mir den Rat, nur kleine einsame Straßen zu meiden. Wenn ich aber auf der Hauptstraße bleiben würde, wäre ich sicher. Ich nahm mir vor diesen Rat zu befolgen und fuhr los.

The following day I used up checking my equipment for my onward journey. I also wanted to collect more information. I was uneasy because there are so many gangs in Guatemala who are said to commit armed raids. The route I had planned for led right through one of the most dangerous parts of Guatemala City. The owner of my hostel put me at ease telling me not to use small lonely roads but stay on the main road. Thus I would be safe. I decided to follow his advice and drove off.

 Am ersten Tag ging es durch Guatemala Stadt. Bis auf das ich mich einmal kurz verfuhr, kam ich sicher durch die Stadt. Allerdings war der Verkehr mörderisch.

The first day I went right through Guatemala City. I only lost my way once for a short while, but then I made it. Traffic was murderous, though!

2019-04-10, Guatemala Stadt, Do,P1150231

In der unmittelbaren Nähe von Guatemala Stadt wurde ich von vorbeifahrenden Rennradfahrern angesprochen. Sie fragten mich ob ich etwas bräuchte. Als ich verneinte luden sie mich zum zum Kaffeetrinken ein. Wir hielten an einem Cafe.

Within close proximity of Guatemala City I was asked by some racing cyclists passing by whether I needed anything. I declined and they invited me for some coffee. We stopped at a café.

2019-05-19, Filbo Guatemala Stadt, 114406_IMG_4945

Aber anstatt dass wir uns gemeinsam hinsetzten, bestellten mir die Rennradfahrer ein ganzes Frühstück, drückten der Bedienung das Geld in die Hand und begaben sich direkt auf ihre Weiterfahrt. Ich hatte kaum Zeit mich bei ihnen angemessen zu bedanken. Das war ja wieder einmal mehr als nett!

Instead of sitting down together, they ordered a complete breakfast for me, paid the waiter and went on immediately. I was hardly able to thank them properly. Their gesture had been more than friendly, indeed.

Nach Guatemala Stadt folgte ich einer ziemlich unspektakulären Hauptstraße nach Osten Richtung Belize.

Having left Guatemala City I followed the unspectacular main road in the eastern direction toward Belize.

Nachts übernachtete ich in einfachen Hotels die hier aller Orten am Straßenrand zu finden sind (Manchmal bieten diese auch Stundentarife an…). / I stayed at very plain hotels which you can find everywhere in the vicinity. (They sometimes rent their rooms at an hourly rate …)

Nach 4 Tagen erreichte ich Rio Dulce. Das ist ein schön gelegener Ort direkt an einem breiten Fluss.  / Four days later I came to Rio Dulce. This is a picturesque place situated on a wide river.

Das beste jedoch war meine Unterkunft. Es war ein sehr preiswertes Hostel das auf Holzstelzen steht. / The best of all was my accommodation. It was a very inexpensive hostel on stilts.

2019-05-23, Filbo Guatemala, Reg. Rio Dulce,IMG_4953

Wenn man Lust hat kann man direkt vom Schlafsaal aus in’s Wasser springen. Besonders nach einem harten Radfahrtag durch die Hitze tat die Abkühlung richtig gut.  / If you feel like it you can jump into the water from the dormitory. After a long hard day of cycling in the heat of the day I really appreciated the cooling.

Am nächsten Tag fuhr ich dann aber schon weiter Richtung Norden nach Flores. Von dort aus möchte ich die Maya Stätte Tical besichtigen und anschließend nach Belize fahren. / The following day I went on up north toward Flores. There I want to visit the Mayan site of Tical and then go on to Belize.

Ich fuhr also los und durchquerte einige kleinere Dörfer. / So I started and crossed several small villages.

2019-05-23, Filbo Guatemala, Reg. Chucuti, IMG_4960

In einem kleinen Laden traf ich auf jemanden der mich direkt in Englisch ansprach. Wir kamen ins Gespräch und auf einmal gestand er mir, dass er in der USA gelebt hatte. Unter Alkoholeinfluss war er in einem Unfall mit Todesfolge verwickelt. Deswegen kam er dort in’s Gefängnis und anschließend wurde er zurück nach Guatemala abgeschoben. Wenn man so eine Radtour macht wie ich trifft man auf sehr verschiedene Leute. Dieser Mann war dafür der beste Beweis.

There was a shop where someone addressed me in English right away. We chatted and all of a sudden he confessed that he had lived in the USA once. Under the influence of alcohol he had been involved in a fatal accident. He was sent to jail and afterward he was deported to Guatemala. You meet very different sorts of people when you are on a bicycle tour like me. This man provided perfect evidence.

Weiter ging es und plötzlich entdeckte mitten im Hinterland ein Schild, das tatsächlich für eine Schweizer Rinderzuchtsorte Werbung machte. Wahnsinn und das hier!! Zwischen Palmen hätte ich so einen Zuchtbetrieb niemals erwartet.

I traveled on and all of a sudden in the outback I saw a sign, advertising a farm, breeding Swiss cattle. Wow! And around here! I’d never have expected to find a farm of that kind among palm trees.

2019-05-23, Filbo Guatemala, Reg. Chacalte,IMG_4957

 Vor 3 Jahren bin ich am Beginn meiner Tour exakt durch das Simmental in der Schweiz mit dem mit Fahrrad gefahren. / Three years ago at the beginning of my cycle tour I  crossed the Simmenal, Switzerland.

Schließlich kam ich in Flores an. Hier gibt es eine vorgelagerte Insel, die fast ausschließlich von Touristen bevölkert ist. Wie eine Blase in einem sonst bitterarmen Guatemala. / At last I came to Flores. There is an offshore island which is a complete touristic attraction. It’s like a bubble within a country like Guatemala which is so direly poor.

Von hier aus unternahm ich früh am Morgen eine geführte Tour nach Tical. / I started from here early in the morning on a guided tour to Tical.

2019-05-26, Filbo Guatemala, Tikal,085023_IMG_4971

Der Führer machte seinen Job sehr gut und wir erfuhren sehr interessante Fakten. Lange Zeit war die gesamte riesige Anlage unentdeckt gewesen, da sie im Dschungel komplett eingewachsen war. / Our guide was a very good one. He told us many interesting facts. The huge site had been undiscovered for a long time as it had become completely overgrown by the jungle.

2019-05-26, Filbo Guatemala, Tikal,090024_IMG_4976

Das Freilegen der Monumente ist super aufwendig und selbst heute noch sind weite Teile davon nicht restauriert. Die Monumente, die jedoch freigelegt wurden, sind sehr imposant. / It is most tedious and expensive to uncover the monuments and even nowadays a lot of them haven’t been done yet. Those having been uncovered are very impressive, indeed.

2019-05-26, Filbo Guatemala, Tikal,094630_IMG_4989

Es gibt hier eine ganz besondere Stelle zwischen den Tempeln. Wenn man dort in die Hände klatscht kommt das Echo als Vogelgezwitscher des Quetzalvogels (ein den Mayas heiliger Vogel) zurück. / There is a special place among the temples. When you clap your hands there, the echo is the sound of the quetzal, a Mayan holy bird.

Das fand ich sehr sehr beeindruckend. Ich habe höchsten Respekt vor der Baukunst der Mayas. / I found this most impressive. I really hold the Mayan architecture in highest esteem.

2019-05-26, Filbo Guatemala, Tikal,102034_IMG_4998

Von Flores fuhr ich in einem Tag nach Melchor de Mencos, dem Grenzübergang nach Belize. From Flores I went to Melchor de Mencos which took me one day and is the border to Belize.

Hier beschloss ich zu übernachten, um damit möglichst wenige Nächte im teuren Belize verbringen zu müssen, bevor ich dann nach Mexiko weiterreisen werde. / I decided to stay over here in order to spent as few nights as possible in Belize which is very expensive, before going on to Mexico later.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s