Blog 329 – Quer durch Panama / Across Panama

David – 07.03.2019

Für meinen Abstecher nach Santa Fee musste ich die Panamericana verlassen und recht steil den Berg hinauffahren. Das Klima änderte sich. Es war nicht mehr so trocken/heiß wie an der Küste, sondern es war bewölkt und es regnete leicht.

In order to get to Santa Fé I had to leave the Panamericana and go steeply uphill. The climate changed. It wasn’t as dry and hot as at the coast any more but cloudy and it was raining slightly.

Angenehm der Hitze zu entfliehen.
In Santa Fe wanderte ich alleine zu Wasserfällen, die zwar nicht die traumhaftesten waren, aber sich für ein erfrischendes Bad dennoch lohnten.

It was nice to get away from the heat.                                                                                                                    I wandered to the Santa Fé water falls, which weren’t the world’s best but good enough for a refreshing bath.The day after, a rapid descent took me back to the Panamericana and to Santiago again. I stayed with my family in Santiago for one last night and then left the next day.

Am Tag nach der Wanderung fuhr ich in einer rasanten Abfahrt zurück zur Panamericana und erneut nach Santiago. / At first I went over a quiet road, in parallel with the Panamericana.

Ein letztes Mal stoppte ich für eine Nacht bei meiner liebgewonnenen Familie in Santiago und fuhr am nächsten Tag weiter. / I stayed with my family in Santiago for one last night and then left the next day.

Erst ging es über eine ruhige, parallel zur Panamericana verlaufende Straße. / At first I went over a quiet road, in parallel with the Panamericana.

Hier konnte ich in Ruhe die Landschaft bestaunen und erreichte gut gelaunt, gegen späten Nachmittag ein Dorf. Ich fragte wo man übernachten könnte und wurde zum Zelten auf den Spielplatz des Ortes geschickt.

I was able to have a good look at the landscape and got to a village late that afternoon in a good mood. I asked them where I could camp and was shown to the playgrounds.

Der Platz war traumhaft, der Ausblick fantastisch! / It was a fantastic place with a fantastic view.

Ich zeltete unter einem Unterstand und genoss einfach nur die Aussicht. / I put up my tent under a shelter and enjoyed the view.

Leider gab es aber weder eine Wasserquelle, noch eine Toilette. Netterweise durfte ich den Wasserhahn eines Nachbarn mitbenutzen, so hatte ich genug Wasser um mich zu waschen.
Am nächsten Tag fuhr ich dann nach Las Lajas, einen kleinen Ort an einem riesigen Sandstrand. Der perfekte Ort um ein paar Tage zu entspannen.

Unfortunately, there was no water, no toilet. I was allowed, though, to use a neighbor’s tap, so I was able to wash myself.The following day I went to Las Lajas, a small village on a huge sandy beach. The perfect place to relax for a few days.

Die Sonnenuntergänge und der Sternenhimmel in der Nacht sind spektakulär. / Sunsets and starry sky are spectacular there.

Ich versuchte den Strand bis zum Ende abzugehen, doch nach 1,5 Std. laufen in einer Richtung war noch immer kein Ende in Sicht und ich kehrte um.
Im Hostel traf ich Johannes und Anna. Zusammen starteten wir einen ersten Surfversuch.

I tried to get to the end of the beach but after a walk of 1.5 hours in one direction, there was no end to be seen and I went back. In the hostel I met Johannes and Anna. We started our first steps on the surfboard together.

Später sollten wir, Anna und Johannes und ich uns noch öfters treffen. / We were to meet more often afterwards.

An einem sehr anstrengenden und heißen Radfahrtag fuhr ich schließlich von Las Lajas aus weiter bis zur Stadt David. / On one very strenuous and hot biking day I left Las Lajas and went to a town called David.

Hier lernte ich Heike und Toshi kennen. Sie sind mit dem Motorrad samt Beiwagen auf dem Weg die Welt zu umrunden. Heike sitzt dabei im Rollstuhl, was die beiden aber nicht stoppen kann. Ein eingespieltes Team und sehr imponierend!

There I met Heike and Toshi. They travel by motorbike with a sidecar. Heike is sitting in a wheelchair. Nothing can stop the two of them! They are a well-coordinated team. Very impressing!

https://www.awillandaway.de

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s